IMPRESSUM

 

Die Homepage www.banwood.com (im Folgenden die „Homepage“) ist Eigentum von BANWOOD S.L. (im Folgenden das „UNTERNEHMEN“) mit Gesellschaftssitz in Calle Reyes Católicos 3, planta 2ª, 14001 Córdoba und USt.-IdNr. B56079262, eingetragen im Handelsregister von Córdoba, Band 2593, Blatt 111, Seite CO-38420 mit 1. Eintragung.

 

Das UNTERNEHMEN begrüßt Sie und lädt Sie ein, die allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Homepage (im Folgenden die „Allgemeinen Nutzungsbedingungen“), in denen die für das Browsen auf dieser Homepage laut Vorgaben in den anwendbaren spanischen Vorschriften festgelegten Bestimmungen und Bedingungen beschrieben sind, zu lesen. Da das UNTERNEHMEN diese Nutzungsbedingungen in der Zukunft evtl. ändern kann, empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig aufzusuchen, um ordnungsgemäß über die erfolgten Änderungen informiert zu sein.

 

Zum Zweck der Transparenz, Verständlichkeit und Einfachheit der Nutzung der Homepage weist das UNTERNEHMEN den Anwender darauf hin, dass er diesem alle Anregungen, Zweifel oder Fragen zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen über folgende E-Mail-Adresse übermitteln kann:   info@banwood.com

1. Gegenstand

Das UNTERNEHMEN stellt den auf der Homepage enthaltenen Inhalt und die Serviceleistungen im Rahmen der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen wie auch der Politik über den Datenschutz persönlicher Daten (im Folgenden die „Datenschutzpolitik“) bereit. Der Zugriff oder die Nutzung der Homepage auf beliebige Art verleiht ihm die Eigenschaft als „Anwender“ und bedeutet die bedingungslose Annahme aller vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen, während das UNTERNEHMEN sich deren jederzeitige Änderung vorbehält. Demzufolge ist jeder Anwender dafür verantwortlich, bei allen Zugriffen auf diese Homepage die gültigen allgemeinen Nutzungsbedingungen aufmerksam zu lesen. Sollte er mit einer der hier angeführten Bedingungen nicht einverstanden sein, sollte er von der Nutzung dieser Homepage absehen.

 

Gleichermaßen wird er darauf hingewiesen, dass in manchen Fällen besondere Bedingungen für die Nutzung spezifischer Inhalte und/oder Serviceleistungen der Homepage festgelegt werden können. Die Nutzung dieser Inhalte oder Dienstleistungen bedeutet die Annahme der dafür spezifizierten Sonderbedingungen.

 

  1. 2. Dienstleistungen

Das UNTERNEHMEN bietet den Anwendern über die Homepage Zugriff auf: Informationen über das Unternehmen, seine Kontaktangaben, Produkte und Dienstleistungen, Preise, Vertriebsangebote und seinen Standort – Eine Kontaktrubrik für Anfragen, um die persönlichen Daten einzugeben – Links zum Zugriff auf soziale Netzwerke (im Folgenden die „Dienstleistungen“).

3. Schutz und Verarbeitung personenbezogener Daten

 Sollte für den Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Dienstleistungen die Bereitstellung personenbezogener Daten erforderlich sein, verpflichtet sich der Anwender dazu, deren Richtigkeit, Genauigkeit, Echtheit und Gültigkeit zu garantieren. Das UNTERNEHMEN verarbeitet diese Daten auf automatische Weise je nach deren Eigenschaften oder Zweck und stets in Einklang mit den Bestimmungen, die im Abschnitt über Datenschutzpolitik festgehalten werden.

 

4. Gewerbliches und geistiges Eigentum

Der Anwender erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, dass alle auf der Homepage dargestellten Inhalte und insbesondere Designs, Texte, Bilder, Logos, Icons, Buttons, Software, Handelsnamen, Marken oder sonstige Kennzeichen, die gewerblich und/oder vertrieblich genutzt werden, geistigen Eigentumsrechten unterliegen. Alle Marken, Handelsbezeichnungen oder Kennzeichen, alle gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte der Inhalte und/oder sonstiger Elemente, die auf der Seite vorhanden sind, sind exklusives Eigentum des UNTERNEHMENS und/oder Dritter, die den exklusiven Anspruch auf deren Nutzung im Geschäftsverkehr haben. Aus allen diesen Gründen verpflichtet sich der Anwender, diese Inhalte weder wiederzugeben, zu kopieren, zu verteilen, zur Verfügung zu stellen noch auf andere Art zu veröffentlichen, umzuformen oder zu verändern, indem er das UNTERNEHMEN von allen Reklamationen, die sich von der Verletzung dieser Verpflichtungen ableiten, schadlos hält. Der Zugriff auf die Homepage bedeutet keinesfalls eine Art Verzicht, Übertragung, Lizenz oder vollständige oder teilweise Überlassung dieser Rechte, ausgenommen im Fall, dass ausdrücklich das Gegenteil vereinbart wird. Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen der Homepage verleihen den Anwendern keine weiteren Ansprüche auf Nutzung, Änderung, Betrieb, Wiedergabe, Verteilung oder öffentliche Bekanntmachung der Homepage und/oder ihrer Inhalte als die ausdrücklich hier vorgesehenen. Alle weiteren Nutzungen beliebiger Ansprüche unterliegen der vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung, die vom UNTERNEHMEN oder einem dritten Inhaber der betroffenen Rechte erteilt werden muss.

  Die Inhalte, Texte, Fotos, Designs, Logos, Bilder, Computerprogramme, Quellcodes und generell alle auf dieser Seite vorhandenen geistigen Schöpfungen wie auch die Seite selbst in ihrer Gesamtheit als Multimedia-Kunsterzeugnis, sind von der Gesetzgebung über das geistige Eigentum als Copyrights geschützt. Das UNTERNEHMEN ist Inhaber der Elemente, die die grafische Gestaltung der Homepage, Menüs, Browserbuttons, HTML-Code, Texte, Bilder, Texturen, Grafiken und alle weiteren Inhalte der Homepage bilden oder verfügt in allen Fällen über die entsprechende Genehmigung zur Verwendung dieser Elemente. Der auf der Homepage dargestellte Inhalt darf weder vollständig noch teilweise wiedergegeben, übertragen und von keinem System zur Wiederherstellung der Information auf keinerlei Art und in keinerlei Medium aufgezeichnet werden, ausgenommen im Fall, dass die vorherige schriftliche Genehmigung der besagten Einrichtung zur Verfügung steht.

Weiterhin ist es verboten, das „Copyright“ wie auch die technischen Sicherheitsvorrichtungen oder sonstigen Informationsmechanismen, die evtl. in den Inhalten vorhanden sind, zu unterdrücken, zu umgehen und/oder zu manipulieren. Der Anwender dieser Homepage verpflichtet sich, die angeführten Rechte zu respektieren und alle Handlungen zu vermeiden, die sie beeinträchtigen können. Das UNTERNEHMEN behält sich auf alle Fälle die Ausübung aller Rechtsmittel oder -handlungen vor, die ihm zur Verteidigung seiner rechtmäßigen Ansprüche auf das geistige und gewerbliche Eigentum zustehen.

5. Pflichten und Haftungen des Anwenders der Homepage

 Der Anwender verpflichtet sich zur

 

angemessenen und zulässigen Nutzung der Homepage sowie ihrer Inhalte und Dienstleistungen laut der: (i) jeweils anwendbaren Gesetzgebung; (ii) allgemeinen Nutzungsbedingungen der Homepage; (iii) allgemein anerkannten Moral und guten Sitten und (iv) öffentlichen Ordnung.

Ausstattung mit allen technischen Mitteln und Anforderungen, die für den Zugriff auf die Homepage erforderlich sind.

Bereitstellung wahrhaftiger Auskunft beim Ausfüllen der auf der Homepage enthaltenen Vordrucke mit seinen persönlichen Daten wie auch zu deren jederzeitigen Aktualisierung, damit sie immer dem tatsächlichen Status des Anwenders entsprechen. Der Anwender haftet als Einziger für fehlerhafte oder ungenaue Aussagen und auch für Schäden, die dem UNTERNEHMEN oder Dritten aufgrund der zur Verfügung gestellten Informationen verursacht werden.

 

Abgesehen von den o. a. Bestimmungen muss der Anwender auch von Folgendem absehen:

 

a) Unbefugte oder betrügerische Nutzung der Homepage und/oder ihrer Inhalte zu unzulässigen Zwecken oder Auswirkungen, die in den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen verboten sind und Rechte oder Interessen von Dritten verletzen, oder auf andere Art die normale Nutzung von Dienstleistungen, Unterlagen, Dateien oder allen Arten an Inhalten, die in einem informationstechnischen Gerät gespeichert sind, beeinträchtigen, unbrauchbar machen, überlasten, beschädigen oder verhindern können.

b) Zugriff oder beabsichtigter Zugriff auf eingeschränkte Ressourcen oder Bereiche der Homepage, ohne die für diesen Zugriff angeforderten Bedingungen zu erfüllen.

c) Verursachung von Schäden an den physischen oder logischen Systemen der Homepage, ihrer Lieferanten oder Dritten.

 d) Einführung oder Verbreitung von IT-Viren oder sonstigen physischen oder logischen Systemen, die evtl. Schäden an den physischen oder logischen Systemen des UNTERNEHMENS, seiner Lieferanten oder Dritter verursachen können.

 e) Versuchter Zugriff, Nutzung und/oder Manipulation der Daten des UNTERNEHMENS, Drittlieferanten und anderer Anwender.

 f) Wiedergabe oder Kopie, Verteilung, Zugriffsgewährung anhand öffentlicher Bekanntmachungen, Umwandlung oder Änderungen der Inhalte, ausgenommen im Fall, dass die Genehmigung des Inhabers der besagten Ansprüche vorhanden ist oder diese Handlungen rechtmäßig erlaubt sind.

g) Unterdrückung, Verheimlichung oder Manipulation der Vermerke über die geistigen oder gewerblichen Eigentumsansprüche und sonstigen Kennzeichnungen der Ansprüche des UNTERNEHMENS oder Dritter, die in den Inhalten enthalten sind, wie auch der technischen Sicherheitsvorrichtungen oder sonstiger Informationsmechanismen, die in die Inhalte eingefügt werden können. h) Erhalt oder versuchter Erhalt der Inhalte, indem zu diesem Zweck Mittel oder Vorgehensweisen eingesetzt werden, die nicht denen entsprechen, die jeweils zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt oder ausdrücklich auf der Homepage angegeben wurden, auf der sich die Inhalte befinden, oder die allgemein im Internet angewendet werden, weil sie keine Gefahr der Beschädigung oder Zerstörung der Homepage und/oder ihrer Inhalte nach sich ziehen.

i) Der Anwender verpflichtet sich insbesondere und rein zu Informationszwecken und ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Dritten keine Informationen, Daten, Inhalte, Mitteilungen, Grafiken, Zeichnungen, Ton- und/oder Bilddateien, Fotos, Aufnahmen, Software und generell alle Arten an Materialien zu übertragen, zu verbreiten oder zur Verfügung zu stellen, die:

(i) sich auf irgendeine Art gegen die Grundrechte und die in der Verfassung, in den internationalen Verträgen oder in der restlichen gültigen Gesetzgebung anerkannten öffentlichen Freiheiten wenden, diese verachten oder gegen sie verstoßen.

 (ii) zu kriminellen, erniedrigenden, beleidigenden, gewalttätigen oder generell zu Handlungen verleiten, anregen oder diese fördern, die sich gegen das Gesetz, die Moral und die allgemein anerkannten guten Sitten oder die öffentliche Ordnung wenden.

(iii) zu Handlungen, Haltungen oder Denkweisungen verleiten, diese anregen oder fördern, die wegen Geschlecht, Rasse, Religion, Glauben, Alter oder Verfassung diskriminieren.

(iv) kriminelle, gewalttätige, beleidigende, schädliche, degradierende oder generell Produkte, Elemente, Mitteilungen und/oder Dienstleistungen enthalten, zur Verfügung stellen oder den Zugriff darauf ermöglichen, die sich gegen das Gesetz, die Moral und die allgemein anerkannten guten Sitten oder die öffentliche Ordnung wenden.

(v) zu einem unzulässigen Angstzustand verleiten oder verleiten können.

 (vi) zu gefährlichen, riskanten oder für die Gesundheit und das psychische Gleichgewicht schädlichen Praktiken verleiten oder verleiten können.

(vii) von der Gesetzgebung über geistiges oder gewerbliches Eigentum, das dem UNTERNEHMEN oder Dritten gehört, geschützt sind, ohne dass die beabsichtige Nutzung zugelassen wurde.

 (viii) gegen die Ehre, die persönliche oder familiäre Privatsphäre oder das eigene Bild der Personen verstoßen.

 (ix) eine Art Werbung darstellen.

 (x) eine Art Virus oder ein Programm enthalten, das den normalen Betrieb der Homepage verhindert.

  Sollte für den Zugriff auf einige der Dienstleistungen und/oder Inhalte der Homepage ein Passwort zur Verfügung gestellt werden, besteht die Verpflichtung, es sorgfältig zu verwenden, indem es jederzeit geheim gehalten wird. Demzufolge haftet er für dessen angemessene Aufbewahrung und Geheimhaltung, indem er sich dazu verpflichtet, es weder vorübergehend noch ständig Dritten zu überlassen und keinen fremden Personen den Zugriff auf die besagten Dienstleistungen und/oder Inhalte zu gewähren. Er verpflichtet sich außerdem, dem UNTERNEHMEN alle Vorfälle mitzuteilen, die eine unzulässige Nutzung seines Passworts hervorrufen können, wie z. B. dessen Diebstahl, Verlust oder der unbefugte Zugriff, damit es umgehend gesperrt werden kann. Demzufolge und solange keine Mitteilung im obigen Sinne erfolgt, ist das UNTERNEHMEN von jeglicher Haftung befreit, die sich aus dem unzulässigen Gebrauch seines Passworts ableiten könnte. Somit haftet er für alle unzulässigen Nutzungen der Inhalte und/oder Dienstleistungen der Homepage seitens eines dritten Widerrechtlichen.

Sollten die in diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen festgelegten Verpflichtungen fahrlässig oder vorsätzlich verletzt werden, haftet er für alle Schäden, die sich aus dieser Verletzung für das UNTERNEHMEN ableiten könnten.

6. Haftung

 Das UNTERNEHMEN garantiert weder den kontinuierlichen Zugriff noch die ordnungsgemäße Darstellung, Nutzung oder das Download der auf den Seiten der Homepage enthaltenen Elemente und Informationen, die durch Faktoren oder Umstände, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, behindert, erschwert oder unterbrochen werden können.

 

Das UNTERNEHMEN haftet nicht für Entscheidungen, die als Folge des Zugriffs auf die angebotenen Inhalte oder Informationen getroffen werden können.

Das UNTERNEHMEN kann die Dienstleistung abbrechen oder die Beziehung zum Anwender sofort kündigen, wenn es feststellt, dass eine Nutzung seiner Homepage oder der darauf angebotenen Dienstleistungen den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen widerspricht. Das UNTERNEHMEN haftet nicht für Schäden, Verluste, Reklamationen oder Kosten, die sich aus der Nutzung der Homepage ableiten. Es ist nur dafür zuständig, die Inhalte, die solche Schäden hervorrufen können, so schnell wie möglich zu entfernen, vorausgesetzt, dass eine derartige Mitteilung erfolgt. Insbesondere haftet es nicht für Schäden, die sich u. a. aus folgenden Vorfällen ableiten können:

 (i) Störungen, Unterbrechungen, Ausfälle, Auslassungen, telefonische Störungen, Verzögerungen, Sperrungen oder Abschaltungen im Betrieb des elektronischen Systems, die durch Mängel, Überlastungen und Fehler in den Leitungen und Telekommunikationsnetzwerken oder aus irgendeinem anderen Grund, der außerhalb der Kontrolle des UNTERNEHMENS liegt, verursacht werden.

(ii) Widerrechtliches Eindringen anhand der Verwendung schädlicher Programme aller Art oder über ein Kommunikationsmedium wie IT-Viren oder sonstige.

 (iii) Unzulässiger oder unangemessener Missbrauch der Homepage.

 (iv) Sicherheitsfehler oder Fehler beim Browsen aufgrund eines fehlerhaften Browserbetriebs oder der Verwendung nicht aktualisierter Versionen. Die Administratoren des UNTERNEHMENS behalten sich den Anspruch vor, alle auf der Homepage vorhandenen Inhalte oder Informationen teilweise oder vollständig zurückzuziehen.

Das UNTERNEHMEN schließt alle Haftungen aufgrund der Schäden aller Art aus, die durch die fehlerhafte Verwendung der frei zur Verfügung und Nutzung stehenden Dienstleistungen seitens der Homepageanwender verursacht werden können. Gleichermaßen ist das UNTERNEHMEN von allen Haftungen aufgrund des Inhalts oder der Informationen freigestellt, die als Folge der Vordrucke zur Datenaufnahme eingehen können, indem diese nur für die Dienstleistung bei Anfragen und Zweifeln dienen. Andererseits kann der Anwender im Fall der Verursachung von Schäden aufgrund eines widerrechtlichen oder fehlerhaften Gebrauchs dieser Dienstleistungen vom UNTERNEHMEN für die verursachten Schäden haftbar gemacht werden.

  Sie müssen das UNTERNEHMEN verteidigen und entschädigen und es von allen Schäden, die sich aus Reklamationen, Vorgehen oder Klagen Dritter aufgrund Ihres Zugriffs oder Ihrer Nutzung der Homepage ableiten, schadlos halten. Sie verpflichten sich auch, das UNTERNEHMEN für alle Schäden aufgrund Ihrer Nutzung von „Robotern“, „Spider“, „Crawler“ oder ähnlichen Tools, die zum Zweck der Sammlung und Aufnahme von Daten oder anderen Handlungen Ihrerseits eingesetzt werden und eine unzumutbare Belastung für den Betrieb der Homepage bedeuten, zu entschädigen.

7. Hyperlinks

Der Anwender verpflichtet sich, die Homepage des UNTERNEHMENS wie auch deren Inhalte auf keinerlei Art, d. h. auch nicht mittels Hyperlinks, wiederzugeben, wenn er über keine ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des UNTERNEHMENS verfügt. Die Homepage des UNTERNEHMENS enthält Links auf andere von Dritten verwalteten Homepages, um dem Anwender den Zugriff auf Informationen von Partner- und/oder Sponsorunternehmen zu erleichtern. In diesem Zusammenhang haftet das UNTERNEHMEN nicht für den Inhalt dieser Homepages und nimmt auch keine Stellung als Garant und/oder Anbieter der Dienstleistungen und/oder Informationen ein, die Dritte über die Links von Dritten anbieten können.

  Dem Anwender wird ein eingeschränkter, widerruflicher und nicht ausschließlicher Anspruch darauf gewährt, Links für die ausschließlich private und nicht geschäftliche Nutzung auf die Hauptseite der Homepage zu erstellen. Die Homepages, die einen Link auf unsere Homepage enthalten, (i) dürfen nicht zu verstehen geben, dass das UNTERNEHMEN diese Homepage oder seine Dienstleitungen oder Produkte empfiehlt; (ii) dürfen ihre Beziehung zum UNTERNEHMEN nicht verfälschen und behaupten, dass das UNTERNEHMEN diesen Link zugelassen hat, wie auch keine Marken, Bezeichnungen, Handelsnamen, Logos oder andere Kennzeichen des UNTERNEHMENS aufnehmen; (iii) dürfen keine Inhalte aufnehmen, die als geschmacklos, obszön, beleidigend, umstritten angesehen werden können, die zur Gewalt oder Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Rasse oder Religion anregen und sich gegen die öffentliche Ordnung wenden oder widerrechtlich sind; (iv) dürfen auf keine andere Seite als die Hauptseite der Homepage verlinken; (v) müssen mit der eigentlichen Adresse der Homepage verlinken, ohne zuzulassen, dass die Homepage, die den Link vornimmt, die Homepage als Teil ihrer Homepage oder innerhalb eines ihrer „Frames“ wiedergibt oder einen „Browser“ auf eine der Seiten des Homepage erstellt. Das UNTERNEHMEN kann jederzeit anfordern, dass alle Links auf die Homepage entfernt werden. Im Anschluss daran muss deren Entfernung sofort erfolgen. Das UNTERNEHMEN kann die Informationen, Inhalte, Produkte oder Serviceleistungen, die von anderen Homepages, die Links mit Ziel auf die Homepage erstellt haben, nicht kontrollieren.

 

Demzufolge übernimmt das UNTERNEHMEN keinerlei Haftung für irgendwelche Aspekte dieser Homepages.

 

8. Datenschutz

In Übereinstimmung mit Artikel 5 des Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten (nachfolgend „LOPD“), setzt BANWOOD, S.L., Sie davon in Kenntnis, dass die von Ihnen in elektronischen Anmeldeformularen unserer Webseite angegebenen persönlichen Daten in einer Datei gespeichert werden, für dieBANWOOD, S.L.,, mit USt-IdNr. B-56.079.262 und Sitz in C/ REYES CATÓLICOS Nº3 PLANTA 2, 14001, CÓRDOBA, verantwortlich ist. Von Ihrem Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie im Rahmen der im LOPD vorgesehenen Bestimmungen und Bedingungen Gebrauch machen. 

Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um ihre beanspruchten Dienstleistungen zu erfüllen und Sie über neue Aktivitäten von BANWOOD, S.L. zu informieren. In Übereinstimmung mit den Artikeln 11 und 34.e) des LOPD, genehmigen Sie hiermit ausdrücklich die Weitergabe Ihrer Daten von BANWOOD, S.L. an Filialen oder Partnerorganisationen.

Die Genehmigung zur Verwendung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden, jedoch gilt dies nicht rückwirkend. Sollten Sie bei der Ausfüllung des entsprechenden Formulars Ihren Wunsch geäußert haben, Informationen per E-Mail zu erhalten, stimmen Sie damit in Übereinstimmung mit dem Gesetz für Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel ebenfalls zu, dass wir Ihnen Werbemails zukommen lassen.

Für den Fall, dass Sie uns personenbezogene Daten Dritter zukommen lassen, erklären Sie in Übereinstimmung mit Artikel 5.4 LOPD, dass Sie diese Personen zuvor über den Inhalt der bereitgestellten Daten, ihre Herkunft, das Vorhandensein und den Zweck des verwendeten Speichermediums, die Empfänger der besagten Informationen, die Möglichkeit auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch der Daten sowie die Identifizierungsangaben von BANWOOD, S.L. in den vorliegenden Bestimmungen informiert haben. Sie verpflichten sich ebenfalls dazu, diese personenbezogenen Daten streng vertraulich zu behandeln und sie ausschließlich für die angegebenen Zwecke zu verwenden.

Unter Berücksichtigung des neuesten Standes der Technik, des Charakters der gespeicherten Daten und der Risiken, denen diese durch menschliches Handeln oder physische oder natürliche Einwirkungen ausgesetzt sind, versichert BANWOOD, S.L., alle erforderlichen technischen und organisatorischen Voraussetzungen zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und zur Vermeidung von unberechtigten Änderungen, Verlust, sowie unerlaubten Bearbeitungen und/oder Zugriffen eingeführt zu haben. Grundlage vorstehender Datenschutzmaßnahmen bilden die Bestimmungen des Artikels 9 LOPD sowie des Königlichen Dekrets 1720/07 vom 11. Juni zur Verabschiedung der Verordnung zur Sicherheit für automatisierte Dateien mit persönlichen Daten.

 

9. Cookies

 Das UNTERNEHMEN behält sich das Recht vor, auf der Webseite die Cookie-Technologie zu verwenden, um häufige Nutzer zu erkennen und deren Verwendung der Webseite durch eine Vorauswahl der Sprache sowie bestimmter Inhalte zu personalisieren. Die Cookies, die auf der Webseite oder von Dritten in deren Namen verwendet werden, sind ausschließlich mit einem anonymen Nutzer und dessen Computer verknüpft und liefern demnach keine personenbezogenen Daten.

Cookies sind Dateien, die ein Browser über einen Webserver sendet, um den Zugriff eines Nutzers auf die Webseite zu registrieren, sollte der Nutzer dies wünschen und zulassen. Sie können Cookies ebenfalls löschen. Begeben Sie sich dazu in die Einstellungen Ihres Browsers.

  Mithilfe von Cookies ist es dem UNTERNEHMEN möglich, den Browser des verwendeten Benutzercomputers zu erkennen, um Inhalte bereitzustellen sowie die Surf- und Werbepräferenzen des Nutzers anzuzeigen. Sie dienen ebenfalls zur Erfassung demografischer Profile und sonstiger Surfparameter und überprüfen zudem den Fortschritt und die Anzahl der Aufrufe.

10. Dauer und Beendigung

 Die Dienstleistung dieser Homepage und der weiteren Serviceleistungen haben im Prinzip eine unbestimmte Dauer. Das UNTERNEHMEN kann jedoch alle Serviceleistungen des Portals beenden oder aufheben. Sollte das eintreten, wird das UNTERNEHMEN die Beendigung oder Aufhebung der konkreten Dienstleistungen ankündigen.

 11. Erklärungen und Garantien

 Generell dienen die auf der Homepage angebotenen Inhalte und Serviceleistungen rein zu Informationszwecken. Demzufolge gibt das UNTERNEHMEN bei diesem Angebot keinerlei Garantie oder Erklärung in Verbindung mit den auf der Homepage angebotenen Inhalten und Serviceleistungen ab. Darunter fallen auch Garantien über die Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Nützlichkeit, Wahrhaftigkeit, Genauigkeit oder Verkehrsfähigkeit mit Ausnahme der Fälle, in denen vom Gesetz her diese Erklärungen und Garantien nicht ausgeschlossen werden können.

 12. Höhere Gewalt

 Das UNTERNEHMEN ist bei der Unmöglichkeit der Dienstleistung nicht verantwortlich, wenn diese durch andauernde Unterbrechungen der Stromversorgung, Telekommunikationsverbindungen, soziale Konflikte, Streiks, Rebellionen, Explosionen, Überschwemmungen, Handlungen und Auslassungen der Regierung und generell allen Fällen höherer Gewalt oder Zufallsereignisse verursacht werden.

 13. Beilegung von Streitigkeiten, anwendbares Recht und Rechtsprechung

 Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen wie auch die Nutzung der Homepage unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Eventuelle Streitigkeiten müssen auf den Gerichten von (unbestimmt) beigelegt werden.

Sollte eine der Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen laut der anwendbaren Gesetzgebung oder als Folge eines Gerichts- oder Verwaltungsbeschlusses unzumutbar oder nichtig sein, führt diese Unzumutbarkeit oder Nichtigkeit nicht dazu, dass diese allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer Gesamtheit unzumutbar oder nichtig werden. In diesen Fällen muss das UNTERNEHMEN diese Bestimmung durch eine gültige und zumutbare, die soweit wie möglich die in der ursprünglichen Bestimmung dargestellten Ziele und Absichten darstellt, ändern oder ersetzen.


Recently Viewed

No products